Josef Kirchkamp - Engineering Consultant

Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung

Allgemeine Informationen

Kontakt:

    Josef Kirchkamp
Engineering Consultant
Moerser Str. 345
D - 47803 Krefeld
Tel.: +49 2151 53 60 98
Fax: +49 2151 53 60 97
http://www.kirchkamp.com

Erfahrung

  • über 40 Jahre qualifizierte Tätigkeit in leitender Position
  • ausgezeichnete englische Sprachkenntnisse
  • weltweite Auslandserfahrung in den Bereichen Kraftwerke, Chemie- und Petrochemieanlagen sowie On- und Offshoreanlagen für die Oel- und Gasgewinnung
  • Betriebsleitung und Organisation
  • Auslegung, Berechnung und Konstruktion von drucktragenden Bauteilen
  • Umgang mit Behörden, Zulassungs-, Klassifizierungs-, Abnahme- und Zertifizierungsorganisationen
  • Beherrschung der Umformverfahren (Kalt und Warm) und der Schweißtechnik
  • Wärmebehandlung von Eisen- und Nichteisenmetallen
  • Qualitätssicherung, Qualitätskontrolle und Dokumentation
  • zerstörende und zerstörungsfreie Prüfverfahren
  • Fehler- und Zuverlässigkeitsanalysen
  • fundierte Kenntnisse der technischen Regelwerke wie: DIN, EN, ISO, BS, ASTM, ASME BPV code, NORSOK, KTA, Stoomwezen, AD, TRD, TRR,TRbF etc.

Ausbildung

  • Ingenieurstudium, Allgem. Maschinenbau
  • Zusatzausbildung, Center for Professional Advancement in "Piping design, Analysis and Fabrication"
  • Qualifizierung als Auditleiter nach den Richtlinien der American Society of Mechanical Engineers ASME - NQA-1 für den Nuclearbereich

Dienstleistungen

Qualitätsmanagement/Qualitätssicherung Systeme

  • Hilfestellung bei Entwicklung, Aufbau, Optimierung und Aktualisierung von
    1. Qualitätsmanagement Systemen entsprechend den Vorgaben und Empfehlungen aus ISO 9000 (Die abschließende Zertifizierung muß immer durch eine akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft erfolgen).
    2. Qualitätssicherungssysteme in Übereinstimmung mit den Anforderungen aus dem ASME - BPV code (Die abschließende Zertifizierung muß immer durch eine akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft erfolgen).
      1. ASME-Sect. VIII für konventionelle Anwendung
      2. ASME-Sect. III für den Nuklearbereich
  • Modifikationen entsprechend den KTA-Regeln oder den Richtlinien des schwedischen "System Certificate"
  • Durchführung von Systemaudits intern / extern
  • Mitarbeiterschulung

Fest umrissene Projekte werden schnell, kostengünstig und professionell, selbständig oder unter Einbindung eines vorhandenen Teams bearbeitet.

Qualitätsmanagement/Qualitätssicherung Dokumente

Erstellung aller Qualitätsmanagement- und Qualitätssicherungs-bezogenen Dokumente auf Basis der jeweiligen Regelwerksanforderungen und der tatsächlichen Gegebenheiten z.B.
  • Qualitätsmanagement- / Qualitätssicherungshandbuch
  • Verfahrens- / Arbeitsanweisungen
  • Schweißspezifikationen
  • Kontroll- und Prüfanweisungen
  • Inspektions- und Testpläne
  • Auditpläne etc.

Fest umrissene Projekte werden schnell, kostengünstig und professionell, selbständig oder unter Einbindung eines vorhandenen Teams bearbeitet.

Qualitätsmanagement/Qualitätssicherung Produkte

Durchführung aller qualitätssichernden Maßnahmen, die das Produkt selbst betreffen wie:
  • Auftragsverfolgung mit Bauteil- und Dokumentationskontrolle
  • Durchführung von Qualitätsaudits intern / extern
  • System Monitoring
  • Spezifikationsbewertung und Spezifikationsauslegung
  • Produkt- / Verfahrensoptimierung
  • Risiko und oder Zuverlässigkeitsanalysen
  • Fehleranalysen
  • Erstellen von Projektspezifikationen etc.